MODUL #1 – KAMERATECHNIK

Camcorder? Mirrorless Digitalcamera? Oder doch einfach das Handy?

Schon die Wahl des Aufnahmegeräts entscheidet wesentlich mit über Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Videoproduktion. In unserem ersten Modul lernen Sie daher die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Kamerasysteme kennen, um in Zukunft selbst entscheiden zu können, welches in spezifischen Drehsituationen das richtige für Sie ist.

In unserem Kurs arbeiten wir Hands-on mit der Sony A7SIII, die einen guten Mittelweg zwischen professionellem und niederschwellig anwendbarem Equipment bietet. Im Modul    “Kamera 1“ der DMG Academy lernen Sie diese Kamera kennen, und beginnen sofort mit deren Bedienung.

Die Handhabung der A7SIII, die richtige Wahl der technischen Einstellungen, der Einsatz von Hilfsmitteln wie Stativen und Gimbals spielt in diesem Modul eine ebenso zentrale Rolle, wie die Frage, was eigentlich ein technisch sauberes Bild ausmacht. Dieses Grundwissen zur Kameraarbeit lässt sich in weiterer Folge natürlich auch auf andere Modelle übertragen, und gilt nicht nur für unsere Übungskamera.

KURSINHALTE

Nach dem Modul „Kamera 1“ können Sie unterscheiden, wann der Einsatz welches Kamerasystems erfolgversprechend ist. Sie wissen, wie man die Sony A7SII für Videoaufnahmen bereit macht, und welche Einstellungen dabei besonders wichtig sind. Nachdem Sie ihre ersten Probeaufnahmen gemacht haben, wissen Sie, worauf es in technischer Hinsicht ankommt, wenn man ein hochwertiges Bild aufnehmen möchte.

ZIEL DES MODULS

Termin

Dienstag, 20.9.2022
Dauer: 4 Stunden inkl. Pause
Kursort ab 15.30 Uhr geöffnet

Ort

Im hauseigenen Studio
DMG Filmproduktion
Rüdigergasse 10, 1050 Wien

Zeit

Start: 16 Uhr
Ende: 20 Uhr
inkl. Snackpause

VORAUSSETZUNGEN

Roland Klocker | DMG Film

ROLAND KLOCKER | IHR TRAINER

Schnitt, Ton, Kamera, Storytelling – Roland vereint alle Kenntnisse in sich, die es für Digitale Content Creation braucht. Als ausgebildeter Mediendesigner arbeitet der Tiroler seit vielen Jahren als Allrounder, der vom Konzept bis zum fertigen Clip alle Schritte selbständig betreut. Auch bei der DMG Film ist er seit 2020 für jene Projekte zuständig, die von A bis Z in einer fähigen Hand liegen müssen. Als Vortragender bei der DMG Academy ist Roland unser Mann der Tat, er gibt Einblick in Kamera- und Tontechnik, stellt die Basics des Lichtsetzens vor, und kennt alle Profitricks in Sachen Videoschnitt, Grafik und Streaming. 

WEITERE MODULE

Der gute Ton ist beim Filmen mehr als eine Redensart. Ohne verständlichen Ton ist jedes Video wertlos. Damit das nicht passiert, erhalten Sie in diesem Modul einen Überblick über Technik, Equipment-Optionen und deren Anwendungen in unterschiedlichen Szenarien.  

Termin: 4. Oktober 2022
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Eine gute Geschichte braucht mehr als schöne Bilder – der Aufbau einer Geschichte entscheidet, ob sie die Zuseher:innen fesselt. Anhand von Beispielen zeigen wir Ihnen dramaturgische Kniffe, die ein Video spannend, unterhaltsam und informativ machen. Und Sie lernen, die Story in ein schlüssiges Konzept zu packen.

Wir sprechen über die Wahl der richtigen Protagonist:innen, ihre Inszenierung, die Auswahl der Location und die journalistischen Ws (wer, was, wann, wieso, wo, mit welcher Konsequenz?).

Termin: 20. Oktober 2022
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Das französische Wort „Montage“ trifft besser, was die Magie von Bewegtbild ausmacht, als die deutsche Bezeichnung „Schnitt“. Erst durch die Kombination einzelner Bilder und Sequenzen beginnt der Film zu leben. Sie lernen die wichtigsten Prinzipien der Montage kennen und anwenden und erstellen einen kleinen Clip – inklusive Musikschnitt, Farbkorrektur und Grafikeinblendungen.

Doch bevor es in den Schnitt geht, müssen die Daten gesichert werden. Wer viele kleine Projekte abwickelt, kann schnell den Überblick über die Dateien und die Rohdatenmengen verlieren. Erfahren Sie die Unterschiede zwischen verschiedenen Speichermedien wie z.B. Cloud-Storages und Festplatten und lernen Sie unterschiedliche Workflows zur Archivierung und Datensicherung kennen.

Termin: 10. November 2022
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: DMG Filmproduktion

Schönheit liegt im Auge des Betrachters – nicht nur! In diesem Modul nehmen wir mit Ihnen Bilder in ihrer Inhaltlichen wie ästhetischen Dimension unter die Lupe. Außerdem beschäftigen wir uns mit Drehpraxis: welche Bilder benötige ich für meine Geschichte und wofür brauche ich eine Shotlist? Auch die Tonebene ist Teil des Moduls, denn sie ist mindestens so wichtig wie das Bild: Musikauswahl, Geräusche und Off-Stimmen. 

Besonderes Augenmerk legen wir auch auf Interviewtechniken. In einer praktischen Übung führen Sie selbst ein Interview durch und reflektieren gemeinsam mit uns Ihre Erkenntnisse.

Termin: 24. November 2022
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: DMG Filmproduktion

Wo viel Licht, da auch viel Schatten. Doch wie verhindert man unschöne Schlagschatten im Gesicht, zaubert aus einer schummrigen Kammer eine gemütliche Interviewlocation und stellt Protagonisten ins beste Licht? Das und mehr üben wir im Bereich des Lighting. Darüber hinaus lernen Sie das Keylight, Headlight und Fill richtig zu setzen. Und: Wir verraten Ihnen unaufwändige und praxisnahe Tipps und Tricks.

Termin: 15. Dezember 2022
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Gestalterische Überlegungen, der optimale Bildausschnitt, das sogenannte Framing und die verschiedenen Kamerabewegungen sind Kern dieses Moduls. Darüber hinaus beschäftigen wir uns anhand von Praxisbeispielen mit Einstellungsgrößen, die immer mehr erzählen als sie zeigen – nämlich auch das, was sie nicht zeigen.

Termin: 12. Jänner 2023
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Online-Meetings beherrschen den Büroalltag. Welche Möglichkeiten gibt es, ein Onlinemeeting mit technischen Hilfsmitteln zu unterstützen? Welche unterschiedlichen Streaming-Plattformen gibt es? Wie ist der Aufbau eines Streaming-Bildes und wie setzen Sie Grafiken und Fotos ein?

Nach dem Theorieteil bauen wir gemeinsam ein Live-Streaming Set-up auf und setzen das Gelernte in die Praxis um.

Termin: 26. Jänner 2023
Moduldauer: 4 Stunden inkl. Snackpause
Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Hören ist nicht gleich Lesen. Was ich in der einen Sekunde verpasst habe, kann ich nicht mehr nachholen. Deshalb ist das Texten von Off-Kommentaren und Untertiteln für Videocontent eine eigene Kunst!

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold – nicht bei der Produktion von Videocontent! Ob vor der Kamera oder als Off-Stimme. Gesprochener Text informiert und führt ein Thema ins nächste. Nichts irritiert so sehr wie ein schlecht gelesener Off-Text. Je pointierter die Texte vorgetragen werden, desto sympathischer wird die Stimme vor der Kamera wahrgenommen und desto glaubwürdiger wirkt der Film.

Termin: 16. Februar 2023
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

Gute Planung ist das Um und Auf einer geglückten Videoproduktion: Wegzeiten, Schlechtwetteralternativen, Stromanschlüsse, Drehgenehmigungen, allfällig benötigte Requisiten, Moderationskarten, Wegbeschreibungen usw. In diesem Modul lernen Sie aus unseren Erfahrungen, denn wir plaudern auch aus unserem Nähkästchen.

Was darf ich, was nicht? Persönlichkeitsrecht, Einverständniserklärung, Drehgenehmigung und Urheberrecht sind nur vier Begriffe, die wir Ihnen in diesem Modul erklären. Anhand praktischer Übungen erproben Sie das Gelernte.

Termin: 2. März 2023
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Online oder DMG Filmproduktion

Sie holen künftig mehr aus Ihrer Kamera heraus, denn wir lernen Ihnen Filmtechniken für Fortgeschrittene. Mit Slow Motion und Timelapse Aufnahmen widersetzen wir uns der Zeit, mit Multicam und Greenscreen Techniken zeigen wir wichtige Aufnahmetechniken, die jede Kameraperson in ihrem Repertoire haben soll. 

Termin: 16. März 2023
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

In zweiten Schnitt-Modul vertiefen und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in Sachen Video Editing um fortgeschrittenere Techniken und eine zusätzliche Informationsebene: wenn gesprochenes Wort und Bild für komplexe Sachverhalte zu wenig sind, kommen Text-Animationen ins Spiel. Besonders für Social Media Clips sind Untertitel und Texteinblendungen weit mehr als reine Hilfsmittel. Sie erweitern den Gestaltungsspielraum, verdeutlichen die Botschaft und kommen auch bei all jenen an, die ihre Feeds ohne Ton rezipieren. Sei es freiwillig, sei es aufgrund von Einschränkungen – Stichwort Barrierefreiheit.

Hands-on erlernen Sie die Arbeit mit Text im Schnittprogramm, und wie aus schnöden Untertiteln schicke Textanimationen werden.

Termin: 30. März 2023
Moduldauer:
4 Stunden inkl. Snackpause

Kursort: Studio der DMG Filmproduktion

WORAUF ZIELT DIGITAL CONTENT CREATION AB?

Nach erfolgreichem Abschluss wenden Sie das Gelernte in Ihrer täglichen Arbeit an und setzen es zielgerecht bei Projekten ein.

Durch viele wertvolle Tipps unserer erfahrenen Trainer:innen starten Sie selbstbewusst in Ihr neues Filmprojekt und gehen gekonnt mit Technik und Set-up um.

IDEAL FÜR

Personen, die umfassendes Wissen im Bereich Filmproduktion aufbauen und in Zukunft gerne selbst zur Kamera greifen möchten.

Karrierebewusste Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Onlinemarketing und Kommunikation, die ihr Fachwissen gezielt steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Journalisten:innen aus dem Print-, Online- und Radiobereich

Erfahrene Führungskräfte, die für ihr Team einen passenden Lehrgang suchen, der Hands-on die wichtigsten Griffe und Grundlagen weitergibt.

Wir bieten
Während des Lehrgangs stellen wir Ihnen unser Equipment zur Verfügung – so können sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen.

Kameras: Sony a7 Serie
umfangreiche Auswahl an Zubehör und Objektiven

Ton: Rode Wireless Go II, diverse Richt- und Studiomikrofone
 

Sie benötigen
Bitte bringen Sie zum Lehrgang mit: 

  • Laptop für den Videoschnitt (Modul 7) 
  • Creative Cloud Lizenz (7 Tage Demo verfügbar) 
  • Ihre Fragen, Wünsche und Inputs  

HARD FACTS

6 GUTE GRÜNDE

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Teilnahme an mindestens neun Modulen ist erforderlich.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem ersten Praxisprojekt
(4 Stunden Beratung inklusive)

ABSCHLUSS

IHR LEHRGANG KURZ UND KNAPP

Termin

Start: Do 22.09.2022
Dauer: 6 Monate
Donnerstags

Ort

Im hauseigenen Studio
Rüdigergasse 10
1050 Wien

Dauer

Moduldauer: 4 Stunden
2 Module pro Monat

Voraussetzung

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Abschluss

Teilnahmebestätigung
Unterstützung bei Praxisprojekt

Kosten

€ 3.900,- exkl. USt.
4h persönliche Beratung inkl.